Klangvolle Augenblicke

Musiktag Wasseramt / Bucheggberg

16. / 17. Juni 2012 in Zuchwil

Und schon gehört der Musiktag 2012 der Vergangenheit an...

Bei prachtvollem Wetter trafen sich 18 Vereine in Zuchwil zum musikalischen Wettstreit - sieben davon kamen aus dem Bucheggberg.

Wir bestritten am Samstag abend den Modus mit Expertenbewertung und unserem Stück "Southwest Saga" von Robert Sheldon. Anstatt um 21.00 Uhr hiess es bereits 15 Minuten vorher, dass die MGL die Bühne betreten kann - also schnell schnell alle Musikantinnen und Musikanten rund um das Schulhaus Unterfeld zusammentrommeln und dann ab in die wohltemperierte Turnhalle.

Apropo zusammenTROMMELn: eine solche hat leider gefehlt und das Glockenspiel noch dazu... (nach dem Vortrag kamen die Instrumente in einem Instrumentendepot eines Vereins zum Vorschein...).

Wie uns der Dirigent Martin Schranz des Öftern in der Probe versichert hat, hinterlässt bereits der Einspiel-Choral beim Experten einen unauslöschlichen Eindruck, obschon dieser nicht bewertet werden darf. Unser Choral 42 hinterliess eine tiptope Visitenkarte und der Experte kam fast gar nicht dazu Notizen zu machen - so hin und weg war er :-) Auf alle Fälle blieb das Bewertungsblatt beinahe leer. Und auch der anschliessende mündliche Bericht von Silvan Hof darf durchaus als positiv bewertet werden. 

Am Sonntag war unser Empfang für 10.02 Uhr vorgesehen (ohne Spiel). Der Einmarsch der Musikgesellschaften in die Eishalle Zuchwil erfolgte im Minutentakt, begleitet zu den Klängen des gastgebenden Vereins. Es hatte zwar keine Zuschauer, aber dafür waren die klimatischen Bedingungen äusserst angenehm, so dass bei den beiden Gesamtchorstücken niemand "umkippte".

Um 12.00 Uhr konnte das Mittagsmenü bezogen werden und um 14.15 Uhr waren wir dann wieder aktiv. Gesamtmarschmusik des zweiten "Teilnehmerfeldes" war angesagt. Und es klappte bei unserem Block sogar. Übte sich Block 1 eine Stunde zuvor im Kanon spielen, war also bei uns für das zahlreich aufmarschierte Publikum der Marsch als solcher erkennbar :-)

15.25 Uhr war die Strasse für uns und "On the Square" frei - wir spielten (wie bereits Tags zuvor) als letzte Musikgesellschaft. Zwar traf für uns nicht zu "die Letzten werden die Ersten" sein, aber wir dürfen durchaus zufrieden sein mit unserer Demonstration. Klar gab es ein paar ärgerliche Abzugspunkte beim militärischen, und beim Musikalischen wurde genau das angekreidet, was uns Martin eigentlich auch immer predigt. Aber mit unserer Punktzahl von 45.83 waren wir nur knapp hinter dem viertplatzierten Verein. 

Jaja - und dann gab's da ja noch unsere Veteranen. Von der MGL geehrt wurden Käthi Mollet und Tom Bieri für 20 Jahre und Corinne Christen für 25 Jahre aktives Musizieren.

HERZLICHE GRATULATION! 

Bilder Veteranenfeier Waldhaus
Videos Samstag / Sonntag