Ferienpass Bucheggberg

Am 6. August 2013 war es wieder soweit: die MG Lüterswil führte zum zweiten Mal den Ferienpass durch.

Im vergangenen Jahr führten wir einen Kurs mit 13 interessierten Kindern durch - und heuer übertrafen sich unsere Erwartungen. Schon kurz nach Anmeldebeginn war der Kurs ausgebucht und etliche Kinder mussten wohl oder übel auf der Warteliste darauf hoffen, dass jemand absagt.

Kurzentschlossen machten wir aus einem Kurs zwei und begrüssten nicht nur am Nachmittag, sondern bereits am Morgen die künftigen musischen Harmonisten und Drummer in der Mehrzweckhalle Lüterswil.

30 Kinder (jeweils 15 pro Kurs) konnten die verschiedenen Instrumente, welche in einer Musikgesellschaft gespielt werden, auf Herz und Nieren testen. Ob Holz-, Blech- oder Schlagzeuginterssierte - sie alle kamen voll auf ihre Kosten.

Jedes Kind durfte ebenfalls drei Instrumente mit nach Hause nehmen - also selbstgebastelte versteht sich. Nun können sie den Ansatz mit der Schlauchtrompete üben und das Taktgefühl mit Schüttelei und Rassel schärfen.

Das Highlight für die Kids war dann ganz klar zum Schluss das mit der MGL einstudierte Konzert mit drei Stücken, welches sie auf ihren Instrumenten mitgestalten konnten. Sie konnten es kaum erwarten, den Eltern die Werke vorzutragen :-)

Wir danken hiermit allen Teilnehmenden nochmals für ihr Interesse an der Musik - und natürlich den Helfern der MG Lüterswil, welche sich den ganzen Tag Zeit nahmen, um den musikalischen Nachwuchs zu fördern. Der grösste Dank geht an Käthi Mollet als Hauptorganisatorin und die "Köchin" Heidi, welche den Helfern feine Spaghetti servierte!

Äs het gfägt - und vilech gseht me sich nöchscht Johr wider!

Hier gibt's weiter Bilder und Videos (bei den Filmen braucht es ein wenig Geduld - die sind groooooooooss :-)