Bucheggbergischer Musiktag Lohn-Ammannsegg vom 31. Mai 2014

Ein Novum im bucheggbergischen Musiktag-Ablauf. Der Musiktag fand am Samstag Nachmittag, ab 15.00 Uhr statt und dauerte bis in die späten Abendstunden.

Die MG Lohn-Ammansegg führte den diesjährigen Musiktag durch. Für uns galt dieser Auftritt als ein erster "Härtetest" für das kant. Musikfest vom 29. Juni 2014 in Kriegstetten. Nach knapp sechswöchiger Probezeit führten wir zum ersten Mal unser Aufgabestück "Aarwangen" vor Publikum und einer Jury auf. Natürlich spielten wir auch das Selbstwahlstück "Pompeji".

Wir erhoffen uns, das dort erhaltene Expertenfeedback umsetzen um danach am 11. Juni 2014 beim Vorbereitungskonzert in Rapperswil wie natürlich auch am kant. Musikfest unser Bestes geben zu können.

Zu hören waren wir am 31. Mai 2014 um 17.30 Uhr in der MZH Lohn-Ammannsegg. Danach ging's ab auf die Strasse: "Standfest und gerecht" marschierten wir um 18.50 Uhr durch L-A. Es gibt aber noch das eine und andere zu verbessern bezüglich unserer Marschtechnik respektive -ausrichtung. Das musikalische funktionierte zumindest bereits ziemlich passabel :-)

Danach harrten wir aus bis 22.30 Uhr, da wir zwei Veteranen in unseren Reihen haben: Beatrice Seiler (20 Jahre) und René Arni (35 Jahre). Wobei - wenn es nach der MGL gegange wäre, hätte man die Veteranenehrung auch später durchführen können. Um 00.00 Uhr fanden sich nämlich noch immer zahlreiche "rot-giletierte" in der Halle. Und auch draussen beim Bierstand waren noch viele Lüterswiler anzutreffen.