Kantonales Musikfest Kriegstetten vom 29. Juni 2014

Der Sonntag, 29. Juni 2014 ist für uns beinahe geschichtsträchtig: einen solchen Erfolg an einem kantonalen Musikfest konnten wir noch nie vorweisen! Das war SUPER!

Ein grosses MERCI allen die zu diesem guten Ergebnis beigetragen haben.

Aber nun der Reihe nach...

Der Sonntag war lang: um 06.30 Uhr war Treffpunkt in Lüterswil. Mit dem Car ging's nach Kriegstetten. Dass wir in Block A spielten war bekannt - die genaue Spielzeit wurde um 07.30 Uhr mittels Losentscheid bekanntgegeben.

Wir durften als dritter Verein unseren Vortrag präsentieren (09.04 Uhr einspielen / 10.04 Uhr Expertisenkonzert). In der bereits am Morgen gut gefüllten Mehrzweckhalle gaben wir unser Bestes. Erst Aarwangen, danach Pompeji. Das Gefühl nach dem Spielen war gar nicht so schlecht.

Die Zeit bis zur Parademusik wurde gefüllt mit dem feinen Essen und dem Erkunden des Festgeländes. Wobei die Bierklinik noch ein wenig warten musste respektive sollte.

Da das Wetter entgegen aller Berichte sich ab Mittag zum Guten wandte, fand also unsere Zitterdisziplin statt... Uiuiui... wenn wir da unseren Dirigenten an seinem Geburtstag nur nicht verärgen. Aber denkste: wer ein Bucheggberger ist weiss was es heisst, Einsatz, Durchhaltewille und Disziplin im richtigen Moment zu bündeln und alles zu geben :-) Punkt 14.29 Uhr marschierten wir mit "Standfest und gerecht" an den Experten vorbei und wussten zu überzeugen!

Hätte es am Sonntag eine Tagesrangliste für  Parademusik Harmonie gegeben, hätten wir den 1. Rang belegt mit 81.66  Punkten! Da jedoch Samstag und Sonntag zusammengefasst wurden, schafften wir es auf den hervorragenden 4. Rang von 22 teilnehmen Vereinen. Da  winde ich doch meinen Mitmusikantinnen und -musikanten ein grosses  Kränzchen.

Mit etwas Verspätung erfolgte um 18.20 Uhr die  Rangverkündigung. Und - man höre und staune - die MGL belegte den  dritten Rang mit 169 Punkten!

Zu den Klängen der MG Etziken feierten wir unseren Erfolg mit stehenden Ovationen auf den Festbänken - das war einfach SPITZE!

Der Empfang in der MZH Lüterswil begann zwar nass, was aber der tollen  Stimmung keinen Abbruch tat. Das von der EG Lüterswil-Gächliwil  gesponserte Apéro war fein - merci vielmals. Und die vielen Gäste -  allen voran natürlich alle Vereinsdelegationen wir die MG Oberwil, DTV  und TV Biezwil, Männerchor Biezwil, Sportschützen- und  Schützengesellschaft, Landfrauen trugen ebenfalls das ihre dazu bei,  dass wir unseren Erfolg noch mehr geniessen konnten.

Ich danke allen, die in irgendeiner Form zu diesem schönen und einmaligen Sonntag  beigetragen haben! So macht das Vereinsleben Spass!

MERCI DANKE GRAZIE

Daniela Disler