Adventskonzert 20. Dezember 2015

Zwar nicht weihnachtliches Winterweiss erlebten die Zuhörerinnen und Zuhörer auf dem Weg nach Lüterswil sondern dichten Nebel. Aber davon liess sich das Publikum nicht abschrecken und füllte beinahe bis auf den letzten Platz die MZH in Lüterswil.

Das achtköpfige Ensemble der Musikschule Bucheggberg unter der Leitung von Beni Wüthrich stimmte die Anwesenden musikalisch auf den Abend ein. Dies gelangt ihnen so gut, dass natürlich eine Zugabe gefordert wurde.

Danach nahm die MG Lüterswil mit dem Dirigenten Urs Güdel Platz auf der Bühne. Der erste Teil des Adventskonzertes bestand aus den Stücken Signature, Gospel Suite und Spirituals. Wobei die beiden letztgenannten den Swing in die Halle trugen. In diesen Stücken konnten auch Posaune, Cornet und Klarinette ihre Möglichkeiten und Klangvielfalten ausleben. Die jeweiligen Solisten haben dies mit Bravour gemeistert!

Männerchöre Biezwil und Grossaffoltern

Nach einer kurzen "Umstellphase" ging es direkt weiter mit den Männerchören Biezwil und Grossaffoltern unter der Direktion von Martin Schoch. Die Lieder wussten sehr zu gefallen und man merkte sehr gut, mit wie viel Freude die beiden Chöre zusammen sangen.

Das Klarinettenregister der MGL

2015 war das Jahr der Klarinette - dies wusste auch die MG zu würdigen und liess die sieben Klarinetten zu Wort respektive zum Spiel kommen. Die warmen Holztöne des Menuetts passten wunderbar in die vorweihnächtliche Zeit.

Und dann kamen bereits die letzten drei MG-Vorträge: Heal the wold, Shalom chaverim und In Siemi wurden gefühlvoll vorgetragen und trugen eine feierliche Stimmung in den Saal hinaus.

Der Schluss bildete wie immer Stille Nacht, heilige Nacht - gespielt von der Musik und gesungen von allen anderen Anwesenden.

 

Herzlichen Dank allen für die Unterstützung im 2015 - und alles Gute im 2016!

 

Mehr Bilder finden Sie hier