15. - 17. Juni 2018 - Bucheggbergischer Musiktag in Messen

Schön war es, in Messen. Nicht nur das Wetter, auch der "Rest" hat tiptop gepasst.

Wir spielten am Samstagnachmittag in der MZH Messen unser Stück "Toward the Bright Future" und danach den "Papstein-Marsch". Der Experte Mario Bürki hatte nicht sehr viel zu bemängeln beim Selbstwahlstück. Und auch wir fanden, dass wir es wahrscheinlich nicht viel besser spielen könnten. Der Marsch hingegen... der hat auch schon besser geklungen.

Nichtsdestotrotz konnten wir erhobenen Hauptes dem Sonntag entgegenblicken - natürlich nicht, ohne vorher unserer Posaunistin Evelyn Schütz zum Geburtstag zu gratulieren.

Am Sonntag ging's dann schon um 09.00 Uhr los. Es wurde empfangen, geapérölet, geschwatzt und geschwitzt. Bis dann um 10.15 Uhr die Massen sich auf den Sportplatz bewegten, um gemeinsam "Crans Montana" und "Weihung" zum Besten zu geben.

Am Nachmittag galt es dann für uns auch wieder ernst: 14.50 Uhr - Albula - vorwärts marsch! Auch hier konnten wir feststellen, es lief nicht schlecht. Die Rangliste ergab den 9. Rang von 19 Vereinen. 

Und danach wurden natürlich - wie beinahe üblich - die Veteranen im Waldhaus Biezwil gefeiert: Barbara Schleiffer-Kohler und Tobias Trittibach erhielten die Auszeichnung für 20 Jahre. Herzlichen Glückwunsch!


Und wer noch mehr Bilder sehen will... hier klicken